Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
  Druckansicht

Leerlaufprobleme
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2010, 14:04 
Moin,

ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir helfen.

Ich habe da kleine bis mittelschwere Probleme mit meiner LCS 2, eingebaut in einem Mercedes 190E.

Ich habe die Gasanlage seit 4 Wochen in meinem Auto und immer wenn ich an eine Ampel heranfahre, die Kupplung trete, fängt der Motor an mit der Drehzahl zu schwanken.
Manchmal normalisiert es sich dan wieder aber manchmal geht der Motor dann einfach aus :x

Über Tipps, woran das liegen könnte, wäre ich dankbar.

67r01


Nach oben
  
 

Re: Leerlaufprobleme
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2010, 14:31 
Offline

Registriert: Di 2. Feb 2010, 13:37
Beiträge: 6
Wohnort: Bremen
Hallo 67r01,

das gleiche Problem habe ich bei meinem 190er auch gehabt. Zusätzlich hatte ich das Problem, wenn ich die Kupplung bei 50 oder 60 Km/h getreten habe ist mir der Motor immer ausgegangen.
Das Auto habe ich aber vor zwei Jahren verkauft und derzeit fahre ich einen Golf4 mit einer Omegas und bin sehr zufrieden.
Ich meinte das es bei dem 201 irgendwas mit der Luftführung gewesen ist aber genau weiß ich das auch nicht mehr.
Aber einer der Moderatoren wird da sicherlich was zu sagen können.

Gruß
Vergaser

_________________
Immer schön auf Gas drücken :-)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Leerlaufprobleme
BeitragVerfasst: Mo 15. Feb 2010, 20:36 
Hallo zusammen,

die beschriebenen Probleme könnten damit zusammenhängen, das der Ansaugluftschlauch, der vom Lufteinlas zum Luftfilter führt nicht aus dem "Fahrtwind" gedreht wurde.
Das sollte überprüft werden, da so wie ich es aus Deinem Beitrag herauslese dieses Problem seit der Aufrüstung existiert.

Schöne Grüße

Gasonaut


Nach oben
  
 

Re: Leerlaufprobleme
BeitragVerfasst: Di 16. Feb 2010, 13:03 
Offline

Registriert: Mo 18. Jan 2010, 18:33
Beiträge: 43
Wohnort: Bremen
Ein herzliches Willkommen auch von mir,

genauso ist es, die Verlängerung vom Luftfilterkasten welche zum ansaugen der Verbrennungsluft dient muß auf jeden Fall aus dem Fahrtwind gedreht werden.
Im Schiebebetrieb wird eine Luftsäule in den Luftfilterkasten gedrückt welche den Gasstrom am Mischer praktisch zurück drängt, in diesem Moment liegt dort kein Unterdruck an und der Motor magert ab und geht aus.

Wenn diese Verlängerung aus dem Fahrtwind gedreht wurde saugt der Motor eigenständig Luft und gleichzeitig Gas an welches dann zu einem stabilen Leerlauf führen sollte.

Gruß
Vollgas


Nach oben
 Profil  
 

Re: Leerlaufprobleme
BeitragVerfasst: Di 16. Feb 2010, 21:01 
Offline

Registriert: Di 2. Feb 2010, 13:37
Beiträge: 6
Wohnort: Bremen
Hi Vollgas,


jo, das hatte mir der Schrauber damals erklärt und nachdem er das Ding aus dem Fahrtwind gedreht hatte war das Problem behoben.

Gruß
Vergaser

_________________
Immer schön auf Gas drücken :-)


Nach oben
 Profil  
 

Re: Leerlaufprobleme
BeitragVerfasst: Di 16. Feb 2010, 22:04 
Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten, ich werde das mal überprüfen.
Habe von Gasanlagen zwar nicht die große Ahnung aber es gehört ja auch nicht allzuviel dazu, diesen komischen Schlauch so zu drehen, das er nicht im Fahrtwind hängt.

67r01


Nach oben
  
 

Re: Leerlaufprobleme
BeitragVerfasst: Di 30. Mär 2010, 11:01 
Ist bei Deinem Fahrzeug ein KE-Stop Relais verbaut worden? Mit Abschalten der Kraftstoffpumpe funktioniert das bei der Einspritzung nämlich nicht...

Gruß

500SE


Nach oben
  
 

Re: Leerlaufprobleme
BeitragVerfasst: Mi 5. Mai 2010, 20:04 
Offline

Registriert: Mo 18. Jan 2010, 18:33
Beiträge: 43
Wohnort: Bremen
Da hat der Kollege recht, gerade bei der K-Jetronic ist dieses Bauteil ein absolutes muß ansonsten ist der Backfire inklusive.

Wenn kein Systemdruck auf der Stauscheibe vorhanden ist funktioniert die wie ein Windfächer.

LR34 einbauen und alles ist gut. 8-)

Gruß
Vollgas


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Customized by N. Neumann 2011
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de