Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
  Druckansicht

Ohne Worte
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi 23. Mär 2011, 21:55 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Beiträge: 11
Bild


Nach oben
 Profil  
 

Re: Ohne Worte
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 14:12 
Administrator
Offline

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:45
Beiträge: 12
Hi Leo,


dahinter verbirgt sich nun eine Euro5 ? oder auch womöglich eine R115


Gruß


Nach oben
 Profil  
 

Re: Ohne Worte
BeitragVerfasst: Do 24. Mär 2011, 18:09 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Beiträge: 11
Das ist R115 von März 2009 als die in Romania auf gesperrte ECU umgestellt haben, vorher war LR200100 aktuell.
Nach den Euro 5 Unterlagen wird das gleiche System weiter verwendet, kann parallel zur seriellen Schnittstelle auch über das Hersteller eigene Diagnosesystem ausgelesen werden.
Liegt so etwas auch im reservierten Bereich in Italien oder geht das nur direkt an die Fahrzeughersteller ?
Diese CD kam aus Frankreich vom Diagnosegerätehersteller.


Dateianhänge:
drplus.png
drplus.png [ 17.13 KiB | 28352-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 

Re: Ohne Worte
BeitragVerfasst: Sa 26. Mär 2011, 12:30 
Administrator
Offline

Registriert: Do 7. Jan 2010, 20:45
Beiträge: 12
Hi Leo,

ich habe in meinem Importeur-Account bei Landirenzo nichts gefunden. !

Werde mal direkt bei Landi nachfragen.

Gruß


Nach oben
 Profil  
 

Re: Ohne Worte
BeitragVerfasst: So 27. Mär 2011, 15:33 
Offline

Registriert: Mi 17. Nov 2010, 11:54
Beiträge: 11
Von Fiat und GM kann man auch solche Teile im www finden, meist bei italienischen Landi Händlern im offenen Support Bereich.


Dateianhänge:
fiat.png
fiat.png [ 12.65 KiB | 28341-mal betrachtet ]
gm.png
gm.png [ 14.67 KiB | 28341-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil  
 

Re: Ohne Worte
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 21:07 
Offline

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 22:38
Beiträge: 3
Hallo Leute,
ich bin ganz neu hier und habe mit großem Interesse die Berichte von euch gelesen. Ich fahre einen Dacia Logan mit Landi Anlage. Ausgeliefert wurde mit Software LR 200100G24, lief bestens. Bei einer normalen Inspektion wurde ein Update LR202011G24 aufgespielt, nach Aussage der Werkstatt mit dreimaliger Onlineunterbrechung. Die ersten Fahrten einfach toll, fünffache Strecke bevor auf Gas geschaltet wurde, kein Ton mehr am Umschalter wenn Gas alle war, nichts konnte von der Werkstatt verstellt oder repariert werden, nicht mal das blinken im Gasbetrieb der linken Leuchte am Umschalter. Injektor 3 defekt, danach Injektor 1 defekt. Als ich dann den Injektor 1 erneuert habe und Kontrollfahrt gemacht habe, ging kurz nach der Umschaltung auf Gas die Kontrollampe am Umschalter aus. Alles überprüft 20 Amp. Sicherung defekt, 1. Injektor so heiß das man ihn nicht anfassen könnte. Gemessen, kein Durchgang mehr also defekt. Am Injektorstecker sind 14,42 Volt, an den anderen nur 12,4 Volt. Programm zum auslesen besorgt, einmal der Fehlercode hinten die 1 für den Injektor und auch die 100. dann habe ich mir ein gebrauchtes Steuergerät besorgt auch K7M 1,6l mit Software DR 202045G24. Angeschlossen beim umschalten auf Gas geht der Motor aus, in der Diagnose der Software steht Sensor Gastank " Reserve " Tank ist aber voll. Wenn ich in dem Moment beim umschalten Gas gebe schaltet er auf Gas um, läuft weiter aber der Piepton am Umschalter signalisiert Gasmangel. Das Programm was ich habe sagt Config. PC. DR 202042G24 die aufgespielte Software ist aber DR 202045G24, somit kann ich nichts kontrollieren. Nun habe ich mein ganzes Problem geschildert, Frage gibt es eine Möglichkeit die aufgespielte Software zu sichern und eine andere aufspielen oder in die aufgespielte einen Blick auf die Einstellungen zu werfen. Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich. Gruß an Forummitglieder.


Nach oben
 Profil  
 

Re: Ohne Worte
BeitragVerfasst: Mo 27. Apr 2015, 21:14 
Offline

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 22:38
Beiträge: 3
Habe ich noch vergessen, keiner der Dacia-Renaulthändler in der Region Hannover kann helfen, geschweige in die Programmierung sehen, und noch eine Frage, repariert jemand Gassteuergeräte?


Nach oben
 Profil  
 

Re: Ohne Worte
BeitragVerfasst: Mi 29. Apr 2015, 12:26 
Offline

Registriert: Mo 18. Jan 2010, 18:33
Beiträge: 43
Wohnort: Bremen
Guten Tag chip22,

die Problematik mit dem Support von Dacia-Fahrzeugen, welche mit Landirenzo ausgestattet sind, ist bekannt. Wir haben hier reichlich von Dacia gehabt um die Probleme mit den verschmutzten Injektoren zu beseitigen.

Die Omegas Plus gibt es ohnehin nicht mehr - wurde von Landirenzo vom Markt genommen. An Deiner Stelle fährst Du am besten, wenn Du die Anlage auf Omegas umrüstest. Dann haste wenige Ärger und mehr freude am fahren. Alles andere ist nix halbes und nix ganzes.

In Sachen Steuergeräte instandsetzen gibt es keine brauchbare und dauerhafte Lösung- nicht mal von Landi selbst.

Gruß
Vollgas


Nach oben
 Profil  
 

Re: Ohne Worte
BeitragVerfasst: So 3. Mai 2015, 10:00 
Offline

Registriert: Fr 24. Apr 2015, 22:38
Beiträge: 3
Danke für die Antwort. Gruß chip22


Nach oben
 Profil  
 

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Customized by N. Neumann 2011
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de